Sanierung Oberwachtstrasse

 

 

 

 

 

 

 

Die Oberwachtstrasse ist eine Kantonsstrasse und liegt daher in der Hoheit des Kantons Zürich. Die Oberwachtstrasse gilt als übergeordnete Strasse mit der Hauptfunktion ‘Durchleiten und Verbinden’.

 

Nachdem der Oberwacht-Tunnel kürzlich saniert worden ist, gilt es jetzt, den Strassen-Teil vom Tunnel-Ausgang bergseits bis zum Kreisel beim Feuerwehrgebäude zu sanieren.

 

Dem Kanton schwebt folgende Lösung vor:

  1. Aufhebung der Lichtsignal-Anlage Kreuzung Oberwacht-/Zürich- und Dorfstrasse

  2. Aufhebung der beiden Abbiegespuren an der Lichtsignal-Anlage Oberwachtstrasse

  3. Bau eines Kreisels vor der Coop-Ausfahrt

  4. Versetzung/Verlegung der bisherigen Bushaltestelle bei der Coop-Ausfahrt hinauf zu Moreira Gourmet.

 

Die detaillierten Pläne dazu sind noch in Ausarbeitung beim Kanton. Sobald sie verfügbar sind (ursprünglich geplant für Frühling 2020), werden sie öffentlich aufgelegt und die Bevölkerung kann sich dazu äussern, bzw. dagegen Einwendungen einreichen.

 

Das BFK betrachtet die geplante Signal-Aufhebung und die Verschiebung der Bushaltestelle als kritisch. Wir werden uns zu gegebener Zeit dazu noch detaillierter äussern.

Bürgerforum Küsnacht, Postfach, 8700 Küsnacht ZH     info@buergerforum-kuesnacht.ch

 

Disclaimer            Datenschutz